Fachärztliche Ausbildung

Facharztausbildung

Von den 11 Arztstellen in der Neurochirurgischen Klinik sind 6 Plan- stellen Weiterbildungsassistenten vorbehalten. 3 Stellen sind mit langjährigen Fachärzten für Neurochirurgie besetzt.
Die Weiterbildung erfolgt strukturiert entsprechend dem Logbuch der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC). Diese wird standardisiert und kontinuierlich überwacht.
Der Chefarzt der Klinik hat bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe die Weiterbildungsbefugnis für 72 Monate.

Eine wöchentliche abteilungsinterne Fortbildung zu speziellen neurochirurgischen Themen wird von den Ausbildungsassistenten organisiert. Die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie wird ausschließlich gewünscht und unterstützt.
In der curiculären Fortbildung werden fachübergreifend die Weiterbildungsassistenten zusätzlich qualifiziert (z.B. Notfall-Management, Ultraschall, 21 Punkte Programm, Keine Angst vor dem ersten Dienst).
Die Einarbeitung der neuen ärztlichen Kolleginnen und Kollegen erfolgt strukturiert und kontrolliert kollegial durch alle Mitarbeiter anhand von Checklisten, vorgegebenen Handlungsempfehlungen und Leitlinien.

Falls Sie Einzelheiten über die strukturierte Weiterbildung erfahren möchten, schauen Sie in den folgenden Seiten nach, nehmen mit uns Kontakt auf.

Wir werden uns kurzfristig unter Einhaltung Ihrer Sperrvermerke zurückmelden.

Hospitationen sind nach Absprache möglich.
Home Sitemap Intern

Schnellkontakt

Chefarzt

Dr. med. Uwe Wildförster
Dr. med. Uwe Wildförster

Kontakt

Tel.: 0209 5902-261
Fax: 0209 5902-268