Veranstaltungen

Bergmannsheil Buer

11.01.2017 - Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose

Beginn:11.01.2017 18:00
Endet:11.01.2017 20:00
Referent:V. Vogel - Klinik für Neurochirurgie
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose


In Kalender eintragen

01.02.2017 - Wenn der Hals brennt - Chirurgische Therapie des Sodbrennens

Beginn:01.02.2017 18:00
Endet:01.02.2017 20:00
Referent:PD Dr. med. M. Utech - Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Wenn der Hals brennt - Chirurgische Therapie des Sodbrennens


In Kalender eintragen

08.02.2017 - Die Behandlung des Herzinfarktes

Beginn:08.02.2017 18:00
Endet:08.02.2017 20:00
Referent:Dr. med. C. Haurand
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Die Behandlung des Herzinfarktes

Klinik für Innere Medizin und Kardiologie

In Kalender eintragen

22.02.2017 - Der schmerzhafte Fuß

Beginn:22.02.2017 18:00
Endet:22.02.2017 20:00
Referent:Dr. med. M. Nastei - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Der schmerzhafte Fuß



In Kalender eintragen

15.03.2017 - Blut im Stuhl! Was bedeutet das - Was ist zu beachten?

Beginn:15.03.2017 18:00
Endet:15.03.2017 20:00
Referent:Dr. med. S. Kaminiorz - Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Blut im Stuhl! Was bedeutet das - Was ist zu beachten?


In Kalender eintragen
Alle zeigen

Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen

12.01.2017 - Erste Hilfe beim Säugling und Kleinkind

Beginn:12.01.2017 18:30
Endet:12.01.2017 20:30
Referent:Kirsten Rohleder Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie, Dr. Anna Teresa Hoffmann Assistenzärztin der Kinderintensivstation und Neonatologie
Ort:Seminarraum ?ber der Cafeteria, neben der Kinder- und Jugendklinik
Erste Hilfe beim Säugling und Kleinkind

Vergiftungen, Verbrennungen, Luftnot, Krampfanfall, Beinahe Kindstod
Was Eltern schon zu Hause tun können. Dieser Erste Hilfe-Abend wird abgerundet mit praktischen Übungen in Wiederbelebungsmaßnahmen.
Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0209 369220
Teilnehmerbegrenzung
Teilnehmergebühr 10,00€

In Kalender eintragen

02.02.2017 - Schon wieder nur gespielt

Beginn:02.02.2017 18:30
Endet:02.02.2017 20:30
Referent:
Ort:Seminarraum ueber der Cafeteria, neben der Kinder- und Jugendklinik
Schon wieder nur gespielt

Jetzt beginnt der Ernst des Lebens hieß es früher am ersten Schultag. Beginnt er nicht eigentlich schon viel früher im Kindergarten? Die Kindergartenzeit als Vorschule ist nicht nur im Bildungsauftrag der Kindergärten vorgesehen. Viele Eltern möchten oder erwarten sogar die bestmögliche Förderung fürs Kind zudem auch so früh wie möglich. Aber was bedeutet dieser Leistungsanspruch für die Kinder? Welche Grenzen hat dieser und was kann die Folge von zu viel "lernen" sein? Welchem Stress müssen Kleinkinder heute schon standhalten? Was können die Folgen sein? Ein Einblick in eine Welt, in der "spielen" wieder seinen Platz braucht, um gesund zu bleiben, ist Thema dieses Abends.

Teilnamegebühr 3,00 €

In Kalender eintragen

02.03.2017 - Erste Hilfe beim Säugling und Kleinkind

Beginn:02.03.2017 18:30
Endet:02.03.2017 20:30
Referent:Kirsten Rohleder Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie, Dr. Anna Teresa Hoffmann Assistenzärztin der Kinderintensivstation und Neonatologie
Ort:Seminarraum ?ber der Cafeteria, neben der Kinder- und Jugendklinik
Erste Hilfe beim Säugling und Kleinkind

Vergiftungen, Verbrennungen, Luftnot, Krampfanfall, Beinahe Kindstod
Was Eltern schon zu Hause tun können. Dieser ErsteHilfe-Abend wird abgerundet mit praktischen Übungen in Wiederbelebungsmaßnahmen.
Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0209 369220
Teilnehmerbegrenzung
Teilnehmergebühr 10,00€

In Kalender eintragen

16.03.2017 - Wahrnehmung ? wie funktioniert sie und wie sollte sie sein?

Beginn:16.03.2017 18:30
Endet:16.03.2017 20:30
Referent:Gabi Grühn, Dipl. Sozialarbeiterin
Ort:Seminarraum ueber der Cafeteria, neben der Kinder- und Jugendklinik
Wahrnehmung ? wie funktioniert sie und wie sollte sie sein?

Kinder sollten in einer körperlich-sinnlichen Umwelt aufwachsen. Dafür ist es notwendig, die Sinnessysteme, die Wahrnehmungsvorgänge und das Zusammenwirken verstehen zu können. Die Veranstaltung soll Eltern wie auch anderen Bezugspersonen die kindliche Lebenswelt näher bringen und Anstöße für eine sinnliche Wahrnehmung, ein lust- und sinnvolles Spielen und Lernen geben.
Teilnahmegebühr 3,00 €

In Kalender eintragen

06.04.2017 - Vegetarische und vegane Ernährung im Kindes und Jugendalter

Beginn:06.04.2017 18:30
Endet:06.04.2017 20:30
Referent:Jeanerre Knuth; Dipl. Oec. troph. Ernährungsberatung
Ort:Seminarraum ueber der Cafeteria, neben der Kinder- und Jugendklinik
Vegetarische und vegane Ernährung im Kindes und Jugendalter

Die vegane Ernährung ist in aller Munde. Immer mehr Eltern entschließen sich dazu, ihre Kinder vegetarisch oder vegan zu ernähren. Dieser Vortrag richtet sich an Eltern und Interessierte und klärt auf, ob diese Ernährungsformen überhaupt für Kinder und Jugendliche geeignet sind. Weiterhin wird vorgestellt, was bei der Umsetzung zu beachten ist und wie eine ausreichende Nähr- und Wirkstoffversorgung erreicht werden kann.

Teilnahmegebühr 3,00 €


In Kalender eintragen
Alle zeigen

Rehaklinik am Berger See

12.04.2017 - Osteoporose - der stille Knochendieb

Beginn:12.04.2017 18:00
Endet:12.04.2017 20:00
Referent:Oberarzt L. Kordes - Rehaklinik am Berger See
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Osteoporose - der stille Knochendieb


In Kalender eintragen

26.07.2017 - Therapie der rheumatoiden Arthritis

Beginn:26.07.2017 18:00
Endet:26.07.2017 19:30
Referent:Dr. K. Yildiz - Rehaklinik am Berger See
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Therapie der rheumatoiden Arthritis


In Kalender eintragen

25.10.2017 - Ursachen und Therapie von Gangstörungen sowie therapeutische Optionen der Sturzprophylaxe

Beginn:25.10.2017 18:00
Endet:25.10.2017 19:30
Referent:J. Weber - Rehaklinik am Berger See
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Ursachen und Therapie von Gangstörungen sowie therapeutische Optionen der Sturzprophylaxe


In Kalender eintragen
Alle zeigen
Zur besseren Planung von Veranstaltungen der Kinder- und Jugendklinik bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0209 369 220 oder per e-mail unter:
E-Mail
Home Sitemap Intern

Schnellkontakt

Referentin für Presse-
und Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591