• Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
  • Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
  • Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
  • Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie

Leistungsspektrum

Eine modern ausgestatttete Fachabteilung mit einem vielschichtigen Arbeitsfeld, verfügt über 3 erfahrene Allgemein- und Visceralchirurgen. Das Spektrum umfasst die gesamte Allgemein- und Visceralchirurgie mit Schwerpunkten in der onkologischen Chirurgie des Gastrointestinaltraktes und Einsatz offener und minimalinvasiver Operationsverfahren.
Die Schilddrüsenchirurgie sowie die Chirurgie des diabetischen Fußes und die Betreuung schwerheilbarer Wunden im angegliederten Wundtherapiezentrum werden in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit, insbesondere mit der Gastroenterologie, Urologie und Radiologie umfassend betreut.
Adjuvante Chemotherapie bei Kolonkarzinom.

Die Patienten werden nach dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft behandelt. Der Aufenthalt wird für die Patienten so angenehm wie möglich gestaltet. Hierzu gehört in erster Linie, auf die Wünsche der Patienten mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ebenso einzugehen, wie die patientenorientierte Ablauforganisation ihrem natürlichen Tagesrhythmus anzupassen. Die persönliche Fürsorge um jeden Patienten steht im Mittelpunkt jeglichen Handelns. Wir betreuen Patienten aller Nationalitäten und kennen keine Sprachbarriere. Unser Hauptarbeitsgebiet sind Operationen bei entzündlichen, tumorösen und funktionellen Erkrankungen des gesamten Speiseröhren-, Magen-, Darmtraktes, Eingriffe an Leber, Gallenblase und ableitenden Gallenwegen und auch an der Bauchspeicheldrüse. Die interdisziplinäre Diagnostik erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den übrigen Fachabteilungen, insbesondere mit der Gastroenterologie, Urologie und Radiologie.

Ein besonderer Schwerpunkt ist das gesamte Operationsspektrum von Dünn- und Dickdarm. Darüber hinaus leisten wir spezielle Eingriffe am Enddarm und Darmausgang (siehe Checkliste: Probleme mit dem Enddarm). 
Die Chirurgie der Schilddrüse, der Nebenschilddrüsen gehört zu unseren endokrinologischen Aufgaben, ebenso wie Operationen wegen gut- und bösartiger Haut- und Bindegewebserkrankungen sowie Eingriffe an der Brustdrüse.

Einen wichtigen Schwerpunkt stellen die laparoskopischen Eingriffe dar. Das breite Spektrum erstreckt sich auf die operative Behandlung des Sodbrennens, Gallenblasenoperationen, chronische Bauchschmerzen und Verwachsungen, gutartige und bösartige Dickdarmtumore, Operationen bei Leistenbrüchen, gutartige und bösartige Rectumtumore und Operationen des Blinddarms.
Operierte Kinder werden gemeinsam mit der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen betreut.

Die Chirurgie der Körperoberfläche und die operative Sanierung komplizierter Brüche der Bauchdecken und der Leiste werden nicht nur konventionell, sondern auch mittels Netzplastiken und minimalinvasiver Maßnahmen versorgt. 
In der Thoraxchirurgie behandeln wir entzündliche und tumoröse Erkrankungen der Lunge und des Brustkorbs. 
Einen besonderen Schwerpunkt in der Gefäßchirurgie bildet die Krampfaderbehandlung.

Die Chirurgie der Körperoberfläche und die operative Sanierung komplizierter Brüche der Bauchdecken und der Leiste werden nicht nur konventionell, sondern auch mittels Netzplastiken und minimalinvasiver Maßnahmen versorgt. 
In der Thoraxchirurgie behandeln wir entzündliche und tumoröse Erkrankungen der Lunge und des Brustkorbs. 
Einen besonderen Schwerpunkt in der Gefäßchirurgie bildet die Krampfaderbehandlung.

Schwer heilende Wunden und komplizierte Wunden auf dem Gebiet der Bauch-, Thorax- und Weichteilchirurgie (z. B. Ulcus cruris, diabetischer Fuß) werden operativ und konservativ auch mit innovativen Techniken behandelt (Lucida-(Maden), hydrokolloidale Verbände). Ein besonderen Schwerpunkt bildet hierbei unser Wundtherapiezentrum.

Für die Versorgung schwerstkranker Patienten stehen sechs interdisziplinäre intensivmedizinische Betten zur Verfügung. 
Neben der chirurgischen Therapie der Patienten ist die gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen von großer Bedeutung. Sie kommt dem Schwerkranken zugute und verbessert seine Heilungschancen. Die Etablierung eines Darmzentrums ist in Vorbereitung.
Home Sitemap Intern

Schnellkontakt

Chefarzt

Dr. med. Peter Kiroff
Dr. med. Peter Kiroff

Wundtherapiezentrum