Checkliste
Probleme mit dem Enddarm

Testen Sie sich selbst

  1. Ist Ihr Stuhlgang uregelmäßig?                                                                       
  2. Haben Sie häufig Durchfall und/oder Verstopfung?
  3. Haben Sie Schmerzen beim Stuhlgang (vor, während, nach)?
  4. Benötigen Sie regelmäßig Abführmittel?
  5. Brennt und juckt es häufig in der Afterregion?
  6. Haben Sie Schleimabgänge oder Blutungen beim Stuhlgang bemerkt?
  7. Haben Sie häufiger stuhlverschmutzte Unterwäsche?
  8. Kommt es vor, daß ungewollt und unkontrollierbar Stuhl oder Darmgas entweicht?
  9. Haben Sie irgendwelche Vorwölbungen in der Analregion bemerkt?
  10. Sind in Ihrer Familie Darmerkrankungen (Entzündungen, Polypen, Krebs) bekannt? 

Sollten Sie Fragen, insbesondere Frage 6, mit "JA" beantworten müssen, liegt aller Wahrscheinlichkeit eine krankhafte Störung an Ihrem Dickdarm oder Ihrem Analbereich vor.

Unser Ratschlag

Suchen Sie Ihren Hausarzt auf und bitten ihn um Untersuchung und Beratung.
Denken Sie immer daran: Verheimlichen heißt oftmals verschlimmern!

Home Sitemap Intern

Schnellkontakt

Chefarzt

Dr. med. Peter Kiroff
Dr. med. Peter Kiroff

Wundtherapiezentrum