• Krankenhaushygiene
  • Krankenhaushygiene
  • Krankenhaushygiene
  • Krankenhaushygiene

Krankenhaushygiene

Wer als Patient in ein Krankenhaus muss, hat meistens nur den einen Wunsch: er möchte schnell wieder gesund werden.
Gesundheit ist ein elementares Anliegen aller Menschen. Deshalb ist unser definiertes Ziel Ihre Gesunderhaltung bzw. die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit. Die Krankenhaushygiene unterstützt alle an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen bei der Erreichung dieses Ziels.

Krankenhaushygiene ist ein fester Bestandteil der ganzheitlichen Versorgung unserer Patienten. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die uns anvertrauten Patienten und die Beschäftigten des Krankenhauses.

Wir möchten Sie
  • vor Infektionen schützen,
  • falls eine Infektion vorhanden ist , diese erkennen und
  • sofern nötig - therapieren.

Um Ihnen diese Sicherheit zu bieten, haben wir in unseren Kliniken und den einzelnen Fachabteilungen ein Netzwerk etabliert, welches in ständiger und kollegialer Zusammenarbeit mit der Abteilung für Krankenhaushygiene steht.


„Zu Ihrem Wohl“ sind somit insgesamt

  • 2 hauptamtlich beschäftigte Hygienefachkräfte
  • 7 hygienebeauftragte Ärzte
  • 24 hygienebeauftragte Beschäftigte des Pflege- und Funktionsdienstes

im Auftrag der Hygiene tätig.

Es gibt für jeden patientennahen Bereich mindestens eine hygienebeauftragte Pflegekraft. Diese wurde fachlich qualifiziert um sich um die speziellen hygienischen Belange in ihrem Bereich zu kümmern. Sie steht in ständigem Kontakt zu unseren zwei Hygienefachkräften und den hygienebeauftragten Ärzten. So können hygienefachspezifische Probleme immer direkt erörtert und möglichst zeitnah gelöst werden.

 

Home Sitemap Intern

Schnellkontakt