Der reizende Darm

Fotolia_41177153_Reizdarm-Syndrom_27930In Deutschland leiden bis zu 16 Prozent der Frauen und bis zu acht Prozent der Männer an einem Reizdarmsyndrom. Blähungen, Bauchschmerzen, Verstopfung und Durchfall stehen im Fokus des Patientenseminars „Der reizende Darm“, zu dem Dr. Sigrid Kaminiorz, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie am Bergmannsheil Buer einlädt. Da der Reizdarm symptomreich auftritt und seine Beschwerden denen anderer Darmerkrankungen ähneln, ist die Diagnostik durch einen Spezialisten wichtig. Nur so können andere Krankheitsbilder ausgeschlossen werden. Die Untersuchungsmethoden und die Therapiemöglichkeiten sind ein Schwerpunkt des Vortrags.
Home Sitemap Intern

Schnellkontakt

Referentin für Presse-
und Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591